Nominierung für den Deutschen Fahrradpreis

Nominierung für den Deutschen Fahrradpreis

Samstag, den 18. April 2015 um 10:00

Dass nicht nur viele Wuppertaler und Gäste täglich mit den Füßen abstimmen (so wie letztes Wochenende beispielsweise), sondern unser Bürgerprojekt NORDBAHNTRASSE zunehmend auch überregionale und deutschlandweite Beachtung bei externen Fachleuten, Wissenschaftlern, Politikern und Juroren findet, wird durch eine erfreuliche Information von gestern deutlich: Das Projekt gehört zu den drei nominierten Preisträgern beim Wettbewerb »Der Deutsche Fahrradpreis 2015« in der Kategorie »Infrastruktur«.

Die genaue Platzierung bleibt geheim und wird erst am Abend des 18.05.2015 auf dem Nationalen Radverkehrskongress in Potsdam veröffentlicht. WUPPERTALBEWEGUNG und Stadtverwaltung werden gemeinsam ausgezeichnet.

Wer sich schon mal vorab informieren möchte, kann dies auf der Website des Deutschen Fahrradpreises tun, über einen Link gelangt man seit Kurzem zu den eingereichten/nominierten Wettbewerbsbeiträgen.

Wir waren ursprünglich skeptisch, weil Großprojekte es bei dieser Ausschreibung in der Vergangenheit schwer hatten. Umso mehr können wir uns gemeinsam freuen. Drücken Sie uns bitte alle ganz fest die Daumen!

Ihre WUPPERTALBEWEGUNG e.V.

Foto: Rainer Szesny

von Lutz Eßrich