Fahrradklimatest 2016

Fahrradklimatest 2016

Sonntag, den 20. November 2016 um 12:00

Noch bis zum 30. November 2016 können Wuppertaler Bürgerinnen und Bürger am diesjährigen Fahrradklimatest des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) teilnehmen. Bei der letzten Umfrage 2014/15 machten bundesweit 100.000 Menschen mit. Wuppertal wurde als »Aufsteiger des Jahres« ausgezeichnet.

Doch ist von dem Aufschwung in Sachen Fahrradfreundlichkeit durch die Nordbahntrasse immer noch etwas zu spüren? Werden auch abseits der Trasse genügend Maßnahmen ergriffen? Wo sehen Radfahrende die größten Probleme in der Stadt? Die Umfrage gibt Politik und Verwaltung in Wuppertal lebensnahe Rückmeldungen zu Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung.

Unter www.fahrradklima-test.de werden 27 Fragen zur Fahrradfreundlichkeit gestellt — beispielsweise, ob die Radwege von Falschparkern blockiert oder im Winter geräumt werden und ob sich das Radfahren insgesamt sicher anfühlt. Die Teilnahme dauert nur 10 bis 15 Minuten.

Für 2016 will der ADFC die Beteiligung deutlich erhöhen. Alle, die noch nicht abgestimmt haben, können noch bis zum 30. November die Chance nutzen und Impulse für bessere Radfahrbedingungen in Wuppertal geben. Die Gewinner-Städte werden im Frühjahr 2017 bundesweit ausgezeichnet.

von Mario Schroeder